Immer auf dem Laufenden

Reuter Garten- und

Landschaftsbau

 

Ihr Partner aus der Region

 

  • Betriebsgründung: 2008
  • Anzahl der Mitarbeiter: 30 Mitarbeiter und fünf Auszubildende
  • Geschäftsleitung: Tim Reuter
  • Unternehmenssitz: 35428 Langgöns
  • Kundensegment: Privatkunden, gewerbliche und öffentliche Auftraggeber
  • Aktionsradius: Mittelhessen, Rhein-Main-Gebiet, Taunus, Wetterau, Marburg. Lahn-Dill-Kreis

 

Kontakt:


Auhof 3
D - 35428 Langgöns (Hessen)

Telefon:   06447 / 885 731 1
Fax:   06447 / 885 731 2
     
E-Mail:   kontakt@reuter-garten-landschaft.de

Reuter Garten- und Landschaftsbau begrüße neue Azubis


Azubi KennelerntagDas Team der Firma Reuter/Langgöns erhält in diesem Jahr Verstärkung durch drei neue Nachwuchskräfte.

 

Azubi Kennelerntag
Die drei neuen Azubis der Fa. Reuter noch in zivil beim „Azubi-Kennenlerntag“: Robert Schneider (l.), Kevin Rumstedt (Mitte) und Marc Buarque verstärken ab August das Team der Firma Reuter
Niederkleen, den 01. August 2017: Das Team der Firma Reuter Garten- und Landschaftsbau erhält auch in diesem Jahr Verstärkung durch drei neue Nachwuchskräfte.
Marc Buarque, Kevin Rumstedt und Robert Schneider verstärken ab sofort  das rund 30- köpfige Team der Firma Reuter.
Zwei der Auszubildenden absolvieren eine verkürzte Ausbildung von zwei Jahren, der dritte im Bunde beginnt nun das erste von insgesamt drei Lehrjahren. Alle drei hatten zuvor ein Praktikum absolviert, sodass sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber kennen lernen konnten und noch viel wichtiger: die Nachwuchskräfte feststellen konnten, ob Ihnen der Beruf als Gärtner im Garten- und Landschaftsbau Spaß macht.
Beim Azubi-Kennenlerntag am 28. Juli 2017 überreichte die Firma Reuter neben der natürlich „grünen“ Arbeitsbekleidung das nötige Equipment, was man als Landschaftsgärtner so braucht.
„Wir sind gespannt auf alles, was uns in den nächsten Jahren erwartet. Im Vorfeld konnten wir uns natürlich von einzelnen Aufgabebereichen ein Bild machen, aber die Vielfalt des Berufs ist das Reizvolle“, betont Marc Buarque.  „Vor allem, dass man sieht, was man geschaffen hat. Man hat immer das Ergebnis vor Augen“, ergänzt Kevin Rumstedt.
„Sicher hat der Beruf wie auch jeder andere seine Vor- und Nachteile, vor allem das Wetter ist nicht immer auf unserer Seite. Aber wir unterstützen unsere Auszubildenden, wo wir können um Ihnen eine optimale Ausbildung zu bieten. In unserem Unternehmen können sie alle Bereiche des Garten- und Landschaftsbaus kennenlernen. Zudem bieten wir gesonderten ‚Azubi-Samstage‘ an, um individuelle Fragen rund um Theorie und Praxis zu klären“, betont Tim Reuter (Geschäftsführer Reuter Garten- und Landschaftsbau).

Reuter Garten- und Landschaftsbau ist ein in Langgöns ansässiges Unternehmen. Der Meisterbetrieb wurde im Jahr 2008 gegründet und ist seit dem stetig gewachsen. Mit rund 30 Mitarbeitern sind die Haupttätigkeitsfelder des Unternehmens Neuanlagen und Umgestaltungen von Außenanlagen sowie Pflegemaßnahmen und Pflasterarbeiten im privaten, öffentlichen und gewerblichen Bereich.